Kontakt

Flachdach

Das Flachdach bietet zahlreiche Vorteile

Das Flachdach ist eines der wichtigsten Gestaltungsmerkmale moderner Architektur und vor allem aus dem Büro- und Gewerbebau nicht wegzudenken. Aber auch im Wohnungsbau erlebt das Flachdach hierzulande gerade eine Renaissance – klare Linien und Formen, neue Sachlichkeit und Bauhausstil stehen derzeit hoch im Kurs.

Belichtung von Flachdächern
Flachdachbelichtung
Quelle Bild: Velux
Gründach
Gründach
Quelle Bild: Knauf Insulation

Flachdächer bieten außerdem praktische Nutzungsmöglichkeiten, z.B. als Parkdecks, die für Büro- und Verwaltungsbauten sowie Geschäftshäuser besonders interessant sind. Aber auch Dachbegrünungen und Gebäudeaufstockungen lassen sich leicht realisieren.

Darüber hinaus bieten sie im Gegensatz zum geneigten Dach die Möglichkeit den Grundriss frei zu planen und vorhandenen Raum optimal auszunutzen. Innenliegende Räume können leicht mittels Flachdachfenster belichtet und belüftet werden.

Auf die Abdichtung kommt es an

Verklebung der Dachbahnen
Quelle Bild: Bauder

Damit ein Flachdach lange Freude bereitet, muss die Abdichtung höchsten Anforderungen gerecht werden. Denn kein anderer Gebäudeteil wird so stark durch Wind und Wetter sowie Temperaturwechsel beansprucht wie das Dach.

Hochentwickelte Abdichtungssysteme in Kombination mit einer fachgerechten Verlegung sorgen für maximale Sicherheit und Langlebigkeit. Dabei sind die Anschlüsse an den Dachrändern, an Lichtkuppeln und sonstige Dachdurchlässen besonders sorgfältig zu verarbeiten.

Typische Materialien zur Flachdachabdichtung sind sowohl Bitumen- als auch Kunststoffbahnen sowie Flüssigkunststoff.

  Bitumenbahnen Kunststoffbahnen Flüssigkunststoff
Material Elastomerbitumen oder Plastomerbitumen
Oberseite: beschiefert oder vlieskaschiert und besandet
Unterseite folienkaschiert
flexible Polyolefine (FPO) oder PVC-P jeweils mit Verstärkung aus synthetischen Fasern elastifizierter Duroplast, flüssig
Einsatz je nach Produkt ein- oder zweilagige Verlegung, kaltselbstklebend oder schweißbar FPO – für lose Verlegung mit mechanischer Befestigung oder Verlegung unter Auflast, bitumenverträglich
PVC-P – für mechanische Befestigung ohne Auflast, nicht bitumenverträglich
dauerelastische Abdichtung ohne Klebe- und Schweißnähte
Eigenschaften UV-beständig, je nach Produkt wurzelfest witterungs-, alterungs- und UV-beständig besonders geeignet für komplizierte Oberflächenformen und Dachdurchlässe;
ohne weitere Schutzlagen witterungs-, alterungs- und UV-beständig


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen