Kontakt

TRESPA® Meteon -
Für die Umsetzung kreativer Ideen an Fassaden und Balkonen

TRESPA® METEON Harzkomposit-Platten gibt es in einer großen Auswahl von Farben, Effekten und Oberflächen. Dabei ist TRESPA® METEON nicht nur attraktiv - es ist auch außerordendlich robust und haltbar. TRESPA® METEON Harzkomposit-Platten sind hervorragend geeignet für den Einsatz in vorgehängten hinterlüfteten Fassadensystemen. Diese "atmungsaktiven" Systeme weisen bauphysikalisch perfekte Eigenschaften auf, die nicht nur zu einem gesunden Raumklima führen, sondern sich auch positiv auf die Energiebilanz auswirken.

Trespa Meteon Fassadenbekleidung Trespa Meteon Fassadenbekleidung Trespa Meteon Fassadenbekleidung

Bildquelle: Trespa

Produktvorteile

  • Witterungsbeständig
    TRESPA® METEON ist extrem witterungsbeständig, Sonne, Regen, saurer Regen oder Feuchte beeinträchtigen weder die Plattenoberfläche noch den Plattenkern. Für einen Zeitrum von mindestens zehn Jahren treten keine nennenswerten Farbveränderungen auf, selbst unter den härtesten klimatischen Bedingungen oder in Industriegebieten mit hoher Luftverschmutzung.
  • Widerstandsfähig
    Die hohe Elastizität sowie Zug- und Biegefestigkeit garantieren die außerordentliche Stoßfestigkeit von TRESPA® METEON. Die Homogenität und Dichte des Kerns geben dem Plattenmaterial eine hohe Auszugskraft für Befestigungsmittel. Bezüglich Stabilität und Verarbeitungseigenschaften ist TRESPA® METEON vergleichbar mit Hartholz, wobei TRESPA® METEON Platten jedoch unempfindlich gegen die Einwirkung von Feuchtigkeit sind und Verwitterung, Schimmelbildung oder Verrottung ausgeschlossen werden können.
  • Leicht zu Reinigen
    Aufgrund der geschlossenen, porenfreien Struktur der glatten Plattenoberfläche können sich Verschmutzungen nicht festsetzen. Oberfläche und Schnittkanten müssen nicht gestrichen oder mit einer Schutzschicht versehen werden. Selbst Graffiti lassen sich mit geeignetem Lösungsmittel leicht und rückstandslos entfernen, ohne dass die Oberfläche angegriffen wird.
  • Brandsicher
    Das Brandverhalten von TRESPA® METEON Typ Standard (Baustoffklasse B2 nach DIN 4102) und FR (Baustoffklasse B1 nach DIN 4102) ist vergleichbar mit dem von Hartholz.
  • Vandalismusresistenz
    Wegen der günstigen Kombination von Biegefestigkeit und Elastizität sind TRESPA® METEON Platten in hohem Maß unempfindlich gegen Stoßlast. Dadurch eignen sie sich ausgezeichnet für Anwendungen in vandalismusgefährdeten Bereichen. Zudem lassen sich Graffiti mit geeigneten Lösungsmitteln leicht und rückstandslos entfernen, ohne dass die Oberfläche von TRESPA® METEON angegriffen wird.
  • Vielseitige Dekore
    Eine Vielzahl an Farben und Oberflächenstrukturen sowie die Wahl zwischen ein- und beidseitig dekorativer Oberfläche bieten fast grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten.

Welche Farben/Ausführungen in den verschiedenen Dicken und Formaten erhältlich sind, erfahren Sie bei Ihrem Fachberater.

Textquelle: Otto Wolff Kunststoffe



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen