Kontakt

RHEINZINK-Klick-Leistensystem

RHEINZINK-Klick-Leistensystem

Das Leistensystem ist das traditionellste System der heute üblichen Klempnertechniken. Der Name „Leistenfalz“ steht für eine Art der Längsverbindung, bei der zwischen den Scharen als Befestigung der RHEINZINK-Klick-Leistenhalter aus verzinktem Stahl verlegt wird. Beide Befestigungsalternativen werden mit einer Leistenkappe abgedeckt.

Das System überzeugt durch eine effiziente Verlegung. Vorgefertigte Anschlussprofile unterstützen die Ausführungsqualität und eine anspruchsvolle Optik.

Die für das Klick-Leistensystem typische, stark strukturierende Wirkung der dominanten Längsverbindungen führt unter wechselndem Lichteinfall zu reizvollen Licht- und Schatteneffekten. Das bietet sowohl bei Dachdeckungen als auch bei großflächigen Fassadeninteressante Gestaltungsmöglichkeiten. Ein noch größerer Variantenreichtum entsteht bei der Kombination des Leistenfalzes mit der Doppelstehfalztechnik.

Vorteile:

  • Einfache Planung und Montage
  • Geringer Werkzeugeinsatz durch Vorfertigung
  • Scharlängen bis 20 m möglich
RHEINZINK-Klick-Leistensystem RHEINZINK-Klick-Leistensystem RHEINZINK-Klick-Leistensystem

Quelle Text und Bilder: RHEINZINK



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen